Das neue Jugendteam

Wer kennt es nicht. Woche für Woche strömen die Kinder und Jugendlichen zum Tennisplatz oder in die Halle für ihr wöchentliches Training. Es macht Spaß, alle sind motiviert und es ist auch immer ein Treffen mit Freunden, mit denen man sich über die Ereignisse der vergangenen Woche austauschen kann. Man geht eben gerne.

Aber warum ist das so?

Zum einen sicherlich, weil man sich im Dorf kennt und somit auch Bezugspunkte außerhalb der einen Stunden Training miteinander hat. Zum anderen aber auch, weil unsere Jugendwartin Sabrina Jochheim in den vergangen Jahren einen verdammt guten Job gemacht hat. Sei es mit dem Trainingscamp zum Anfang der Sommerferien für die Jüngeren, einer Trainingswoche im Center Parcs einmal im Jahr für die Größeren oder durch Weihnachtsfeiern, Vereinsmeisterschaften, Turniere und Co.

Wie unschwer zu erahnen, bedeutet dieses Pensum an Veranstaltungen und Events eine Menge Zeit und Aufwand für die Organisation und Durchführung. Das ist auf Dauer für eine Person sehr schwer zu schaffen. Daher kam vor drei Jahren Karolin Wiegelmann mit ins Boot, um unterstützend einzugreifen. Aber auch das brachte nicht das Ausmaß an Entlastung, wie von beiden erhofft. Aber zum Glück stehen hinter aktiven und begeisterten Kindern auch ebenso motivierte Eltern, die bereit sind sich einzubringen. Daher hat sich die Jugendabteilung im Sommer diesen Jahres neu aufgestellt und ist mit viel Engagement und Feuereifer bereit, die bewährten Veranstaltungen wie gewohnt beizubehalten, als auch neue Ideen und Events an den Start zu bringen.

So wie zum Beilspiel das am 19. Juli stattfindende Eltern-Kind Turnier. (Anmeldelisten liegen im Vereinsheim aus *g*)

In Zukunft also Ansprechpartner in Sachen Jugend für Sie da:

Karolin Wiegelmann

Nicole Hecking

Sabrina Jochheim

Caren Kemper

Linda Levermann

Tanja Schmidt

Kathrin Schrautzer

Jenny Schütte

Wir hoffen auf einen guten Start und wünschen allen Kindern und Jugendlichen weiterhin viel Spaß! Bei Anregungen oder Kritik, sprecht uns gerne an.