Alt Herren Pokal-Derby gegen Niedereimer an der Hiag

Am Freitagabend treffen die Alten Herren des TuS Bruchhausen in der 3. Pokalrunde auf den TuS Niedereimer. Im Ortsderby gegen den TuS Niedereimer geht es um nicht weniger als den Einzug ins Halbfinale des Ü32-Feldpokals. Anstoß ist um 19:30 Uhr im Sportpark An der Hiag.

Chance zur Revanche fürs deutliche Pokalaus in 2014

11130465_887074368000252_6213481963780602405_oAm Freitag steht bereits die 3. Pokalrunde auf dem Plan. In der 1. Runde konnte sich die Teams aus Niedereimer und Bruchhausen über ein Freilos freuen. In der 2. Runde besiegte die Mannschaft des TuS Bruchhausen den TuS Oeventrop mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Der TuS Niedereimer schlug zuvor die TuRa Freienohl mit 3:1.

Vor 2 Jahren stand sich die Alt Herren des TuS Niedereimer und des TuS Bruchhausen schon mal im Feldpokal gegenüber. Damals verpasste der TuS Niedereimer dem TuS 02 in der 1. Pokalrunde eine historische Niederlage. Auf Sportplatz in Niedereimer setzten sich die Hausherren mit 6:0 überraschend deutlich durch. Nun kommt es 2 Jahre später zur Revanche in Bruchhausen.

Auf den Sieger dieser Partie wartet dann im Halbfinale auswärts am 18. April der SSV Küntrop. Der SSV zog am Montag mit einem 2:1-Sieg bei der SG Balve/​Garbeck II ins Halbfinale ein.

Personell musste das Trainerteam der Alten Herren einige Absagen verkraften. Trotzdem möchte man am Abend als Derbysieger jubeln.
Der TuS-Kader fürs Pokalspiel:
D.Niemand, S,Andres, S.Renk, D.Mattern, U.Wienecke, M.Tietzte, R.Levermann, T.Müller, S.Brömmelhaus,  C.Hübert, M.Osthoff, U.Amen, H.Stodt.