Eröffnungsspiel im Sportpark An der Hiag

Am Freitag, 19. September findet ab 17.30 Uhr die Einweihungsfeier der neuen Sportanlage des TuS Bruchhausen statt. Eingeladen sind alle Spender, Helfer und Unterstützer sowie viele Ehrengäste. Anschließend finde das Kreisliga A Spiel zwischen dem TuS Bruchhausen und dem SSV Stockum um 19.30 Uhr im Sportpark An der Hiag statt.

Unter dem Applaus von Hans Sarpei siegte die Hiag-Elf mit 2:1

Unter dem Applaus von Hans Sarpei siegte die Hiag-Elf mit 2:1

Der SSV Stockum ist nach schweren Auftaktprogamm gut in die Saion gestartet. Einzig gegen den FC BW Gieskämpen unterlag der SSV knapp mit 0:1. Gegen den TuS Oeventrop (2:2), TuS Voßwinkel (3:1) und den TuS Sundern (4:0) blieb man ungeschlagen. Der TuS Bruchhausen und der SSV Stockum haben beide sieben Punkte auf dem Konto, der SSV hat jedoch ein Spiel weniger absolviert.Die Gesamtbilanz spricht mit elf Siegen, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen für den TuS Bruchhausen. Der letzte Sieg des SSV Stockum an der Hiag ist schon über sieben ein halb Jahre her, der SSV gewann im April 2007 mit 1:0 beim TuS Bruchhausen.

In der letzten Saison siegte der TuS Bruchhausen an der Hiag nach einem 0:1 Rückstand noch mit 2:1 vor über 300 Zuschauern.

Der TuS Bruchhausen muss weiterhin einige Spieler ersetzen. Im Team von Trainer Freddy Quebbemann fallen Fabian Petermann und Fabian Nagel weiterhin verletzt aus. Außerdem fehlen Rainer Müller (Studium), Marvin Weber und Chistopher Hahne (beide Grippe).