Reserve startet mit 1:0-Sieg in die Saison

Die 2. Mannschaft des TuS Bruchhausen ist erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet. Das Spiel gegen den SuS Westenfeld wurde vor einigen Wochen von Sonntag auf Montagabend verschoben. Die erste Halbzeit des Kreisliga-C-Spiel gestalteten beide Teams völlig ausgeglichen, Torchancen auf beiden Seiten Mangelware.

Daran änderte sich auch nach dem Seitenwechsel nicht viel. Es schien als wären beide Mannschaften mit einem Unentschieden zufrieden. Vier Minuten vor dem regulären Spielende dann nochmal eine Freistoß Situation für den TuS 02 . Den Freistoß von Michael Blender konnte der Gästekeeper noch so eben zur Ecke lenken. Aus der folgenden Ecke resultierte einen weiterer Eckstoß für den TuS  Bruchhausen II.  Die zwei Ecke von Daniel Arens landete exakt auf dem Kopf von TuS Stürmer Michael Blender, der aus 5 Meter den Ball über die Linie drückte. Es war die etwas glückliche 1:0 Führung in der 86. Spielminute für die Hausherren. Kurz vor dem Spielende dann noch die gelb-rote Karte für die 1. Mannschaft des SuS Westenfeld wegen wiederholtem Foulspiels.  Den nur noch zu zehnt spielenden Gästen gelang es in den Schlussminuten nicht mehr eine Torchance zum Ausgleich herauszuspielen.

Die gelb-rote Karte in der 91. Minute für einen Westenfelder führt nun zu einer Woche sperre.

Die gelb-rote Karte in der 91. Minute für einen Westenfelder führt nun zu einer Woche Sperre.

Somit startet die Reserve von der Hiag mit einem 1:0 Heimsieg und drei Punkten in die Kreisliga-C. Der Saisonstart der Bruchhauser Seniorenteams mit 7 Punkten aus 3 Spielen durchaus gelungen!

 

Aufstellung:

Brune – Schüßler, Wienecke, Dudas – Özcelep, Tölle  (73. Schmidt), Lichte (40. Arens) – Müller, Blender (66. Wendel) – Lotze, Grüter