SSV Stockum II holt sich den C-Liga Reserve Cup 2017

Der SSV Stockum II hat zum zweiten Mal nach 2013 den C-Liga Reserve Cup gewonnen. Im Finale besiegte der neue Titelträger den SV Bachum/Bergheim II mit 1:0. Das entscheidende Tor fiel erst 22 Sekunden vor Schluss. Auf dem geteilten dritten Platz landeten der TuS Vosswinkel III und Vorjahressieger TuRa Freienohl II.

SV Bachum/Bergheim II schlägt Titelverteidiger Freienohl II im Halbfinale

IMG_3685

Nach 2013 sicherte sich der SSV Stockum zum zweiten Mal den Titel.

Auch im Jahr 2017 kämpften wieder zehn Reserveteams um den Titel des C-Liga-Reserve-Cup. Da das Turnier aber traditionell nach der Gruppenphase mit den Viertel- und Halbfinalspielen fortgeführt wird, schieden in der Gruppenphase nur zwei der zehn Teams aus. In der Gruppe A scheiterte der SV Herdringen II, der lediglich einen Zähler holte. In der Gruppe B war für den TuS Bruchhausen III nach der Vorrunde schloss.

Spannend wurde es dann in den Viertelfinalspielen. Nachdem sich der SSV Stockum II gegen den TuS Bruchhausen II mit 3:1 durchgesetzt hatte und der SV Bachum/Bergheim II den FC BW Gierskämpen III mit 3:0 aus dem Turnier warf, gingen die anderen beiden Viertelfinalspiele ins Neunmeterschießen. Vom Punkt aus behielt zunächst der TuS Voßwinkel III die besseren Nerven als der TuS Rumbeck II und gewann mit 4:2, ehe sich Vorjahressieger TuRa Freienohl II nach Neunmeterschießen mit 3:2 gegen den SV Hüsten 09 III durchgesetzte.

Bruchhausen II erreichte erneut das Viertelfinale

Bruchhausen II erreichte erneut das Viertelfinale

Im ersten Halbfinale gegen den TuS Voßwinkel III führte der SSV Stockum II ebenfalls erst im Neunmeterschießen die Entscheidung herbei und zog durch einen 5:4-Erfolg ins Endspiel. Im anderen Semifinale bezwang der SV Bachum/Bergheim II den Titelverteidiger TuRa Freienohl II mit 1:0. Das Endspiel bot dann richtig Spannung, bis 22 Sekunden vor Schluss der entscheidende Treffer fiel. Andreas Gersmeier schoss Stockum II zum zweiten Mal nach 2013 zum Turniersieg beim C-Liga-Reserve-Cup des TuS Bruchhausen.

-> Endstand