Verstärkte Reserve ringt Vosswinkel II mit 6:2 nieder

Die 2. Mannschaft des TuS Bruchhausen hat endlich den zweiten Saisonsieg eingefahren. Im verlegten Spiel gegen den TuS Vosswinkel II siegte die Mannschaft von Trainer Thomas Dülberg mit 6:2. Nach einer torlosen ersten Hälfte ging es im zweiten Durchgang Schlag auf Schlag. Per Foulelfmeter hatte Manuel Hoffmann (61.) die Führung erzielt, die Gästespieler Oktay Yilmaz (63.) prompt ausgleichen konnte. Anschließend drehte der TuS 02 auf und entschied das Spiel durch Tore von Marcel Linke (66. / 71.), Sebastian Schacht (75.) und Kevin Norek (76.). Nach dem Treffer von Vosswinkel´s Daniel Bannes (87.) setzte TuS 02 Spieler Manuel Hoffmann (90.) erneut per Strafstoß den Schlusspunkt.

Am Sonntag zuvor war das Duell der beiden ersten Mannschaften ausgefallen, so konnten beide Reservemannschaften ihren Kader für das Spiel am Dienstagabend verstärken. Das Spiel nahm gleich zu Beginn ordentlich an Fahrt auf. Über 90 Minuten kontrollierte der TuS Bruchhausen II das Spiel und fuhr einen Angriff nach dem anderen auf das Tor der Gäste aus Vosswinkel. Es blieben jedoch alle ungenutzt, was auch an der gut funktionieren Hintermannschaft der Gäste lag. Der TuS Vosswinkel stand über weite Strecken der ersten Halbzeit mit elf Mann sehr tief und konnte sich selbst zwei gute Konterchancen erspielen. Nach 45 Minuten blieb es dann bei 0:0.

Nach dem Seitenwechsel zeichnete sich ein ähnliches Bild ab, diesmal konnte der TuS Bruchhausen II die vielen Torabschlüsse jedoch besser nutzen. Nach einem Foul im Strafraum des TuS Voßwinkel entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß für den TuS 02. Den fälligen Elfmeter ballert Manuel Hoffmann nach etwas mehr als einer Stunde in die Maschen des Tores. Doch die Freude über die längst überfällige Führung hielt nur zwei Minuten, dann traf Gäste Stürmer Oktay Yilmaz nach einem kapitalen Abwehrfehler zum 1:1 Ausgleich. Doch der Dosenöffner der Partie war gefunden und die Reserve des TuS 02 drehte weiter an der Temposchraube. Nach einem genialen Zuspiel von Stephen Hoffmann konnte Marcel Linke den Ball nur drei Minuten nach dem Ausgleich zum 2:1 einschieben. Auch sein zweiter Treffer ließ nicht lange auf sich warten, nach toller Einzelleistung erzielte Marcel Linke in der 71. Minute das 3:1.

Nach der sicheren Führung baute die Mannschaft von Trainer Thomas Dülberg die Führung weiter aus. Das 4:1 erzielte Mittelfeldmotor Sebastian Schacht mit einem Flachschuss aus 16 Metern in der 75. Spielminute. Nur 60 Sekunden später traf Kevin Norek mit einer Kopie des Tores zum 5:1 für die TuS 02 Reserve. Anschließend konnte der TuS Voßwinkel II noch einmal glänzen, mit einer Volleyabnahme traf Gästespieler Daniel Bannes zum zwischenzeitlichen 5:2.

Kurz vor dem Abpfiff drang dann noch einmal Manuel Hoffmann mit viel Tempo in den Strafraum der Gäste ein und wurde dabei unsanft von Vosswinkel´s Daniel Bannes niedergestreckt. Es folgte die Rote Karte und ein zweiter Strafstoß für den TuS Bruchhausen II. Nach dem der gefoulte Manuel Hoffmann die erste Ausführung zurück gepfiffen bekam, versenkte er auch den zweiten Versuch gekonnt im Tor zum 6:2 Endstand.

Nach dem zweiten Saisonsieg steht der TuS Bruchhausen II nun mit neun Punkten auf dem elften Tabellenplatz der Kreisliga C.