11. Fußball-Feriencamp vom 30.07.-02.08.

Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Fußball-Feriencamp statt. Es war bereits das elfte, welches 2005 erstmals durchgeführt wurde und das zweite auf dem neuen Kunstrasen.

Bei gutem Wetter gab es für die 33 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren vier Tage lang Fußball pur – Der Donnerstag begann mit Trainingseinheiten unter den Jugendtrainern des TuS Bruchhausen, ehe es am Freitag mit einem Besuch im Nass und der Möglichkeit zur Absolvierung des DFB-Fußballabzeichens weiterging. Im Anschluss übernahm die neue Damenmannschaft die nächste Trainingseinheit. Am Freitag- und am Samstagabend wurde in der Schützenhalle übernachtet. Samstags ging es zur Arena auf Schalke, wo eine Stadionführung stattfand, abends gab es dann ein Einlagespiel der Damenmannschaft gegen die B-Juniorinnen vom SV Hüsten und für die Eltern der Kinder und Besucher die Möglichkeit einen gemütlichen Abend auf der Sportanlage zu haben.

Vielen Dank an alle, die am und rund um das Feriencamp geholfen haben, insbesondere an Dietmar Koch, unter dessen Leitung das Feriencamp zum vierten Mal stattgefunden hat.