André Knaup kommt vom Soester B-Ligisten

Der TuS Bruchhausen kann in für die kommende Saison mit André Knaup von den Sportfreunden Waltringen planen. Er ist damit der sechste Neuzugang der im Sommer zur Mannschaft von der Hiag wechselt. Bereits vorab bekannt sind die Wechsel von Stephen Hoffmann (SV Hüsten 09), Tim Ballauf (TuS Müschede), Dennis Perez Gomes (SV Bachum/Bergheim) und Dennis Hakenesch (SC Neheim II) und Kevin Norek (TuS Voßwinkel).

Der TuS Bruchhausen freut sich nun den Wechsel von André Knaup bekannt geben zu dürfen. André, der in diesem Monat 24 Jahre alt wurde, spielt derzeit mit dem Sportfreunden Waltringen in der Kreisliga B Soest. Trotz seines noch jungen Alters ist er bereits Mannschaftskapitän bei den SF Waltringen. TuS Trainer Freddy Quebbemann hatte seinen Neuzugang vorher gründlich unter die Lupe genommen: “André ist beidfüßig, deshalb ist er ein absoluter Wunschspieler von mir .  Er ist auf allen defensiven Positionen zu Hause und hat einen guten Abschluss. Zudem ist er ein Teamplayer und ist sich für keine Aufgabe zu schade.”

Dass sich der 24-jährige für den TuS Bruchhausen entschieden hat freut Quebbemann ganz besonders: “Da er Kapitän und Führungspieler in der Soester B-Liga ist, war er auch dementsprechend richtig interessant für die dortigen A-Ligisten. Folglich ist die Entscheidung für uns noch höher einzustufen.”