Benedikt Brune verlängert als Cheftrainer beim TuS 02

Der Traineramt der 1. Mannschaft des TuS Bruchhausen wird auch in der kommenden Spielzeit vom Cheftrainer Benedikt Brune und Co-Trainer Ingo Renk bekleidet.

Die Verantwortlichen der Fußball-Abteilung des TuS Bruchhausen und Benny Brune einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit in der Saison 2020/2021. Somit geht Benny Brune in der kommenden Saison in die zweite Spielzeit als Cheftrainer der 1. Mannschaft. Der 26-Jährige hatte zu Beginn dieser Saison das Traineramt an der Hiag übernommen. Dem Coach ist es gelungen, mit Unterstützung vom Co-Trainer Ingo Renk sowie dem Betreuerstab, die Hiag-Kicker aus ehemalig Erster und Zweiter Mannschaft zu einer homogenen Einheit zu formen.

Stephen Hoffmann, sportlicher Leiter beim TuS 02, erklärt die Hintergründe zu den Personalentscheidungen: „Nach einer turbulenten Schlussphase der Saison 19/20 hat es Benny mit Unterstützung von Ingo geschafft, die neu formierte Fussball-Senioren zu einer eingeschworenen Einheit zu bilden. Sie habenes geschafft in kürzester Zeit, der Mannschaft ein neues Gesicht zu geben, sodass wir mit der Arbeit des Trainerteams hoch zufrieden sind. “