Bruchhausen: ein Spiel weniger und trotzdem auf Platz 2

Die Damenmannschaft des TuS Bruchhausen ist in der Kreisliga A der Damen weiterhin ungeschlagen. Nach dem Auswärtssieg in Bachum legten die HIAG-Damen auch in Küntrop einen 1:0-Sieg nach.

TuS-Defensive erneut mit weißer Weste

Nach dem Einzug in die nächste Runde im Kreispokal gegen die SF Hüingsen (5:1) und dem Meisterschaftssieg beim SV Bachum/Bergheim (1:0) sind die TuS-Damen weiter erfolgreich in der Liga unterwegs. Beim SSV Küntrop sicherte sich der neue Tabellenzweite den Sieg kurz nach dem Seitenwechsel. Per direkt verwandelten Freistoß brachte Standardspezialistin Celine Weber die gelben Farben in Führung. Bis zum Spielende war wieder einmal die TuS-Denfensive Garant für den Auswärtssieg. Bereits zum dritten Mal blieb der TuS 02 ohne Gegentor und stellt nun zusammen mit Bezirksligaabsteiger TuS Voßwinkel die beste defensive der Liga.

Mit dem dritten Sieg im vierten Spiel schiebt sich die Mannschaft des TuS Bruchhausen mit 10 Punkten auf den zweiten Platz in der Tabelle. Die Verfolger auf den Rängen drei, vier und fünf haben zudem bereits allesamt ein Spiel mehr als die HIAG-Damen absolviert. Weiter geht es am kommenden Sonntag. Dann empfängt der neue Tabellenzweite den Tabellenvierten aus Gierskämpen.