Bruchhausen II feiert 6:0-Sieg über Hachen II

Die 2. Mannschaft des TuS Bruchhausen schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Am Donnerstagabend gewann das Team von Trainer Adrian Raczka gegen den TuS Hachen II mit 6:0 (2:0). Damit ist die TuS-Reserve seit fünf Spielen ungeschlagen.

Sebastian Luckei Joker-Viererpack

Marvin Weber und Tino Neuhaus hatten die TuS-Zweite unter der Woche unterstützt.

Die TuS-Zweite hat innerhalb von fünf Tagen die Saisonsiege Vier und Fünf eingefahren. Am Sonntag, den 01. Oktober gewann der TuS Bruchhausen durch zwei Tore von Spieler-Trainer Adrian Raczka (40./82.) beim der SG Holzen/Eisborn II.

Am Donnerstag, den 05.10. legte die TuS-Zweite nach. Gegen den TuS Hachen II feierte das Team des TuS 02 einen deutlichen 6:0-Heimsieg. Die früh eingewechselten Sebastian Luckei (17.) und Florian Kerstholt (45.) brachten die Hausherren in Führung. Nach dem Seitenwechsel schraubte Sebastian Luckei (58./75./77.) mit einem Hattrick das Ergebnis in die Höhe. Den 6:0-Endstand erzielte Manuel Hoffmann (86.) per verwandelten Foulelfmeter.

Nach dem vierten Saisonsieg rangiert der TuS Bruchhausen II auf dem sechsten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den ersten Aufstiegsrang beträgt nur zwei Zähler. Bereits am kommenden Sonntag geht es für die TuS-Zweite weiter. Das Team reist zum SuS Westenfeld II.