Bruchhausen zum Derby in Müschede

In der Kreisliga A Arnsberg wird der Spielbetrieb erst am 19. November vorgesetzt. Nach den Vorkommnissen in der B-Kreisliga hat der Fußballkreis Arnsberg alle Spiele abgesagt. Damit fällt auch die Partie des TuS Bruchhausen gegen den SV Hüsten 09 II am 12. November aus. Stattdessen geht es für die HIAG-Elf weiter mit dem Derby am Sonntag, den 19.11. um 15:00 Uhr beim TuS Müschede.

Heimspieltag vom FLVW-Arnsberg abgesagt

Mit großer Betroffenheit hat der TuS Bruchhausen die tätlichen Angriffe auf Schiedsrichter in der Kreisliga B und C in den Medien verfolgt. Auch die Zunahme Platzverweise der letzten Wochen ist alarmierend. Der TuS Bruchhausen distanziert sich ausdrücklich von jeglicher Gewaltanwendung im Sport. Wenngleich wir die Spieltagsabsage für nicht zielführend halten, vertrauen wir auf die Entscheidungen der Spruchkammer und hoffen auf deutliche Zeichen. Zudem wehren wir uns gegen zahlreiche Medienberichte aus der letzten Woche bei dem der Eindruck geweckt wird im Kreis Arnsberg wären Gewalttaten an der Tagesordnung. In der Kreisliga A Arnsberg führt der TuS 02 die Fairness-Tabelle mit größerem Abstand an. Zu Buche stehen bislang lediglich 11 gelbe Karte und kein Platzverweis. Wir wollen unseren Sport weiterhin mit Leidenschaft und Freude ausüben, übernehmen Verantwortung und lassen uns dabei nicht von Einzelnen abringen. – Das Spiel gegen den SV Hüsten 09 II sollen im Frühjahr 2018 nachgeholt werden. Mit der Absage des Heimspieltages ist klar, dass der TuS Bruchhausen mit nur sechs absolvierten Heimspielen in die Winterpause gehen wird. Im neuen Jahr hat die HIAG-Elf dann immerhin in 9 von 14 Spielen Heimrecht.

HIAG-Elf freut sich auf Derby mit Müschede

Am 19. November wird dann endlich wieder Fußball gespielt. Im mit Spannung erwarteten Derby trifft der TuS Bruchhausen auswärts auf den TuS Müschede. Schon allein die Derbystimmung macht das Spiel zu einem der besonderen im Jahreskalender. Am Sonntag kommt dann noch die aktuelle Tabellensituation hinzu. Der TuS Müschede spielt eine starke Saison. Das Team aus dem Eulendorf kassierte erst zwei Saisonniederlagen. Die eine im Kreispokal gegen den SV Bachum/Bergheim, die andere überraschend gegen den SV Arnsberg 09 am 1. Spieltag. Seitdem ist der TuS Müschede ungeschlagen, setzte sich auch gegen die Topteams Oeventrop (3:2), Affeln (2:0) und Voßwinkel (2:0) durch.

In den letzten beiden Jahren hatte der TuS Bruchhausen gegen Müschede wenig Glück, alle vier Pflichtspiele gingen verloren. Die Gastgeber sind auch in diesem Jahr wieder Favorit. Müschede ist bei vielen zusammen mit dem TuS Oeventrop der Meisterschaftskandidat Nummer eins. Eine sehr gute Serie spielt bislang aber auch die Mannschaft des TuS Bruchhausen. Seit zehn Spielen ist die HIAG-Elf ungeschlagen unterwegs und würde dies gerne auch nach dem Derby bleiben. Anstoß ist um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Müschede.