Damen führen bis zur 83. Minute gegen Titelkandidaten

Die Damenmannschaft des TuS Bruchhausen hat einen Punktgewinn im Heimspiel gegen den TuS Oeventrop II denkbar knapp verpasst. Dabei sah noch sieben Minuten vor dem Schluss alles nach einem Sieg für den TuS 02 aus. Doch der Titelkandidat aus Oeventrop erwischte das bessere Ende für sich und gewann in 90. Spielminute mit 3:2.

Larrissa Vollmer erzielt Traumtor

IMG_2832Den besseren Start in die Partie legte der TuS Oeventrop II und ging bereits nach wenigen Minuten durch Ina Spielmann mit 1:0 in Führung (4.). Anschließend fand der TuS Bruchhausen besser ins Spiel und hielt dagegen. Nach einem Freistoß von Celine Weber konnte TuS-Spielerin Larissa Vollmer den per Volleyabnahme über die Gästekeeperin hinweg ins Tor schießen (20.). Ein echter Zaubertreffer der TuS-Damen. Anschließend entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel in dem der TuS Oeventrop II jedoch mehr Ballbesitz für sich verbuchte. Der TuS Bruchhausen blieb jedoch brandgefährlich und belohnte sich in der letzten Minute der ersten Halbzeit selbst. TuS-Stürmerin Britta Dransfeld setzte sich im Laufduell durch netzte im eins gegen eins gegen Gästetorhüterin eiskalt ein (45.). Damit ging es mit einer durchaus verdienten 2:1-Führung für die Hiag-Damen in die Pause.

Britta Dransfeld vollendet Sololauf zur Führung

IMG_2909Nach dem Seitenwechsel setzte der TuS Bruchhausen alles daran die knappe Führung zu verteidigen. Die TuS-Abwehr und Torhüterin Christin Tillmann hielt im zweiten Durchgang lange die Null. Doch wenige Minuten gingen den Hausherren die Kräfte aus. Nach einem Foulspiel kurz vor dem Strafraum, versenkte Ina Spielmann einen direkt geschossenen Freistoß unhaltbar zum 2:2-Ausgleich (83.). Anschließend hatte der TuS Bruchhausen sogar die Chance auf die erneute Führung. doch stattdessen setzte der TuS Oeventrop II den entscheidenden Konter in der Schlusssekunde. Larrissa Onofrietti vollendete den Angriff der Gäste zum 3:2-Endstand (90.).

Update: Nachdem der Gast aus Oeventrop zu viele Spielerinnen aus der ersten Mannschaften eingesetzt, bekommen die TuS-Damen die Punkte vom TuS Oeventrop II geschenkt.