Damen holen sich 3. Platz beim Hallenturnier

Die Damenmannschaft hat ihr erstes Hallenturnier in diesem Winter mit dem dritten Platz abgeschlossen. Bei den Werbetagen für Frauen und Mädchenfußball des TuS Oeventrop setzte sich das Damenteam des TuS 02 im Spiel um Platz 3 mit 3:0 gegen den SSV Küntrop durch.

Gespielt wurde in zwei Vierergruppen. Im Auftaktmatch der Gruppe B gewannen die HIAG-Damen 2:1 gegen den Olper Tabellenzweiten TuS Halberbracht. Beide TuS-Tore erzielte Celine Weber. Im zweiten Gruppenspiel verpasste der TuS Bruchhausen den vorzeitigen Halbfinaleinzug. Ligakonkurrent SSV Küntrop führte schnell 2:0, TuS-Spielerin Celine Weber verkürze noch auf 1:2, doch der Ausgleich gelang nicht mehr. Im dritten und letzten Vorrundenspiel trennten sich der LTV Lüdenscheid II spektakulär mit 3:3. Nachdem Larissa Vollmer und Celine Weber den TuS auf 1:2 und 2:3 herangebracht hatten gelang TuS-Spielerin Jana Prumbaum 7 Sekunden vor Schluss noch der 3:3-Ausgleich. Mit 4 Punkten aus 3 Spielen gelang Bruchhausen somit der Einzug ins Halbfinale.

Im Halbfinale unterlag der TuS Bruchhausen dem späteren Turniersieger SG Albaum/Heinsberg chancenlos mit 0:7. So traf die TuS-Elf im Spiel um Platz 3 erneut auf den SSV Küntrop. Die Damen von der HIAG revanchieren sich für das Vorrundenspiel und gewannen das Spiel um Platz 3 deutlich mit 3:0. Die Tore erzielten Larissa Vollmer (2) und Vanessa Rodrigues Gomes.

Das nächste Hallenturnier spielt die Damenmannschaft des TuS 02 am 10.02. in Erwitte.