Debütant gewinnt den C-Liga Reserve Cup

Der fünfte C-Liga Reserve Cup hat den fünften Sieger gefunden. Die TuRa Freienohl II gewann gleich bei der ersten Teilnahme den begehrten Pokal. Im Endspiel siegte die TuRa Reserve mit  5:0 gegen den SSV Stockum II. Im Halbfinale scheitern zuvor DJK GW Arnsberg II und der TuS Vosswinkel II, die sich den dritten Platz teilten.

Titelverteidiger Hüsten III fehlt nur ein Tor zum Viertelfinale

IMG_3627Der fünfte C-Liga Reserve Cup hat den fünften Sieger gefunden. Die TuRa Freienohl II gewann gleich bei der ersten Teilnahme den begehrten Pokal. Im Endspiel siegte die TuRa Reserve mit  5:0 gegen den SSV Stockum II. Im Halbfinale scheitern zuvor DJK GW Arnsberg II und der TuS Vosswinkel II, die sich den dritten Platz teilten.

12615144_1032181083489579_5893099875487042888_oAuch in diesem Jahr kämpften wieder 12 Reserveteams um den Titel des C-Liga Reserve Cups. Bereits die Gruppenphase versprach Spannung bis zum Schluss. So musste Titelverteidiger SV Hüsten 09 III in der Gruppenphase nur auf Grund des einen weniger geschossenen Tores vorzeitig die Segel streichen. In der Hüstener Gruppe A sicherte sich TuRa Freienohl II ohne Gegentor den ersten Platz und zog souverän ins Viertelfinale ein. Eine bärenstarke Vorrunden Gruppe in der der spätere Finalist SSV Stockum II spielte. In der Gruppe B sichere sich der TuS Vosswinkel II den Gruppensieg vor dem TuS Bruchhausen III. Die beiden besten Dritten wurden Bruchhausen II und GW Arnsberg II. In der ausgeglichenen Gruppe C erkämpften sich der TuS Oeventrop II und der SV Herdringen II das Viertelfinalticket. Dort war für diese beiden Teams jedoch nach Verlängerung und Neunmeterschießen Schluss. Die zwei Bruchhauser Teams schieden ebenfalls in der Runde der besten acht aus.

Stockum wird Zweiter, Vosswinkel und GW Arnsberg jeweils Dritte

12646795_1032182586822762_2723029902247066229_oIm ersten Halbfinale gegen den TuS Vosswinkel II schaffte die TuRa Freienohl II erst in Verlängerung den 3:2-Siegtreffer und zog so ins Endspiel ein. Im anderen Semifinale führte der SSV Stockum II schnell gegen die DJK GW Arnsberg II. Am Ende stand ein 4:1 für den SSV auf der Anzeigetafel. Noch deutlicher fiel das Endspiel aus. Diesmal allerdings gegen die Jungs aus Stockum, denen ausgerechnet im Endspiel die Kräfte verließen. Die 2. Mannschaft der TuRa Freienohl spielte sich im Finale in einen Rausch und krönte ihr starkes Turnier mit einem 5:0-Erfolg gegen den SSV Stockum II. Für die TuRa Freienohl II war es die erste Turnierteilnahme beim C-Liga Reserve Cup.

Damit ist auch die fünfte Ausgabe des C-Liga Reserve Cup Geschichte. Wir sehen uns hoffentlich wieder bei der sechsten Auflage in 2017.

 

 

 

->Endstand