Der Tabellendritte empfängt den Zweiten der Kreisliga A

Das erste von nur noch drei Heimspielen steigt am kommenden Wochenende im Sportpark an der Hiag. Neben der 1. Mannschaft sind auch die 2. und 3. Mannschaft des TuS Bruchhausen im Einsatz.

TuS Bruchhausen – FC BW Gierskämpen | 15:00 Uhr

Dennis Pérez Gomes brachte die Hiag-Elf in Gierskämpen in Führung

Dennis Pérez Gomes brachte die Hiag-Elf in Gierskämpen in Führung

Nach zwei Auswärtsniederlagen trifft der TuS 02 am Sonntag auf den Tabellennachbarn FC BW Gierskämpen. Gegen den Tabellenzweiten hat die Mannschaft von Trainer Freddy Quebbemann keine gute Bilanz. Nur ein Sieg aus den letzten zehn Begegnungen steht zu Buche. Im Hinspiel sahen die Zuschauer ein torreiches Spiel, dass nach 90 Minuten mit 4:4 endete. Nach einem 3:1-Rückstand konnte der TuS Bruchhausen mit 4:3 in Führung gehen, kassierte aber noch den Ausgleichstreffer.

Der Gast aus Gierskämpen ist seit sechs Spielen ungeschlagen und kassierte in diesen sechs Spielen kein einziges Gegentor. Überhaupt musste der FC BW Gierskämpen in zehn Auswärtsspielen nur fünf Gegentreffer in dieser Saison hinnehmen, das ist Ligabestwert.

Beim TuS Bruchhausen ist die Personallage weiter anspannt. Tobias Walter fehlt mit Gelb-Sperre. Wie schon in den Vorwochen fallen Stephen Hoffmann, Marvin Weber, Niklas Messler und Fabian Nagel aus. Sebastian Winkelmann und Mehmet Kurt sind wieder dabei.

TuS Bruchhausen II – FC Neheim-Erlenbruch | 12:45 Uhr

Die Mannschaft von Trainer Thomas Dülberg muss am kommenden Sonntag gegen den Tabellenführer FC Neheim-Erlenbruch ran. Der Spitzenreiter ist seit elf Spieltagen in Serie ungeschlagen. Im Hinspiel musste die TuS Reserve eine 0:3-Niederlage hinnehmen.

Im Abstiegskmapf der Kreisliga C hatt die TuS Mannschaft nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegsränge. Noch sind jedoch acht Spieltage zu spielen. Der direkte Konkurrent SSV Allendorf II muss bereits am Freitag gegen den SuS Eisborn ran und der Vorletzte, TuS Niedereimer spielt gegen die TuRa Freienohl II.

TuS Bruchhausen III – SG Balve/Garbeck II | 17:00 Uhr

Die 3. Mannschaft des TuS Bruchhausen trifft zum Abschluss des 3-fach-Heimspieltages auf die SG Balve/Garbeck II. Die SG hat in der Liga sieben Punkte Vorsprung auf die TuS-Dritte und ist drei Spiele in Folge siegreich.

Das Hinspiel in Balve konnte die TuS Dritte mit 3:1 für sich entscheiden.