Dreharbeiten beginnen am Sonntag in Oeventrop und Wennigloh

Das Abenteuer Hans Sarpei in Bruchhausen startet am Sonntag. Das TV-Team der Produktionsgesellschaft reist zusammen mit den Spieler des TuS Bruchhausen zu den Auswärtsspielen in Oeventrop und Wennigloh. Ab Sonntag befindet sich das TV-Team dann 24 Stunden, 7 Tage in Bruchhausen um den Verein, die Spieler, die Bewohner und das Umfeld einzufangen.

Während die 3. Mannschaft des TuS Bruchhausen am Sonntag um 15.00 Uhr in Wennigloh antritt, treffen Erste und Zweite auf den TuS Oeventrop. Die beiden Reserve Teams treffen um 12.45 Uhr aufeinander. Zur Fußballprimetime um 15 Uhr stehen sich dann die beiden ersten Mannschaften des TuS Oeventrop und des TuS Bruchhausen gegenüber.

Die beiden TV-Teams werden dann ein paar Eindrücke der Mannschaften, der Trainer, Betreuer und Fans einfangen. Die Ausstrahlung beginnt dann am 17. November um 18.30 Uhr auf dem Sender TELE 5. Der neue Trainer-Star des TuS Bruchhausen, Hans Sarpei, wird am Sonntag allerdings noch nicht erwartet.