Quebbemann Team gewann zuletzt mit 2:0 in Oeventrop

Nach dem Spieltag am Freitag geht es am Sonntag direkt weiter in der Kreisliga-A-Arnsberg. Die Mannschaft von der Hiag ist beim TuS Oeventrop zu Gast. Der Gastgeber sammelte in den vier bisherigen Spieltagen vier Punkte und steht damit auf Platz 10 der Tabelle. Die Mannschaft des TuS Oeventrop hat bis Sonntag einen Tag mehr Pause als das Bruchhauser Team. Oeventrop siegte bereits am Donnerstag vor heimischer Kulisse mit 4:1 gegen den SV Affeln. Es war der erste Saisonsieg der grün-weißen.

Am ersten Spieltag der Rückrunde vergangene Saison trafen Oeventrop und Bruchhausen zuletzt aufeinander. Das Team von der Hiag setzte sich in der Partie mit 2:0 auf dem Oeventroper Kunstrasen durch. Die Gesamtbilanz spricht hingegen für den TuS Oeventrop. Der Gastgeber gewann 10 der letzten 18 Duelle in der Kreisliga-A. Bruchhausen siegte fünf-Mal, 3 Spiele endeten Unentschieden.

Anstoß der Partie ist um 15.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Oeventrop.