Drei Spiele von Samstag bis Montag

Die Vorbereitung geht dem Ende entgegen, nur noch knapp 2 Wochen bis zum Meisterschaftstart am 25. August. Für die Spieler der erste und dritte Senioren-Mannschaft stehen daher über das Wochenende Freundschaftsspiel an.

Den Anfang macht das Team der 3. Mannschaft am Samstag. Die Elf von Trainer Daniel Schmidt und Thomas Weber spielt gegen den D-Ligisten SC Arminia Hamm II aus dem Fußballkreis Unna-Hamm. Die Arminia ist in der vergangenen Saison mit 23 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz aus der Kreisliga-C in die neugegründete Kreisliga-D abgestiegen. Für den Klassenerhalt hätte man 42 Punkte aus 30 Spielen einfahren müssen. Die Partie wird am Samstag um 15.00 Uhr auf dem Naturrasenplatz in Hamm angepfiffen.

Am Sonntag testet dann die 1. Mannschaft des TuS Bruchhausen gegen B-Ligist TuS Müschede II. TuS Bruchhausen Trainer Freddy Quebbemann hat seinen Urlaub beendet und steht wieder an der Seitenlinie bei der Hiag-Elf. Die Reserve des TuS Müschede ist in der abgelaufenen Saison mit 9 Punkten Vorsprung vor einem Abstiegsplatz auf dem 11. Tabellenrang der Kreisliga-B gelandet. Insgesamt holte der Tus 07 II 29 Punkte aus 28 Spielen. Anstoß des Freundschaftsspiels ist am Sonntag bereits um 13.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Müschede.

Die Hiag-Elf bestreitet bereits am Montag das nächste Vorbereitungsspiel auf die neue Saison. Kurzfristig hatte man dem SV Herdringen ein Testspiel zugesagt. Beide Ligakonkurrenten treffen erst am letzten Hinrundenspieltag der Kreisliga-A wieder aufeinander. Der SV Herdringen ist im letzten Jahr unter Trainer Klaus Strojnowski mit einem Punkt Vorsprung als Tabellenzweiter der Kreisliga-B aufgestiegen. Beginn des Vorbereitungsspiels ist am Montagabend um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Herdringen.
Route zum Spiel der Dritten in Hamm:

Größere Kartenansicht