Dreifach-Heimspiel-Tag an der Hiag

Der TuS Bruchhausen empfängt am kommenden Sonntag den Tabellenzwölften aus Gierskämpen. Da auch die 2. und 3. Mannschaft ein Heimspiel haben findet am diesem Spieltag wieder ein Dreifach-Heimspiel an der Hiag statt.

Die 1. Mannschaft hat bereits seit Oktober kein Heimspiel mehr gewonnen, der letzte Sieg an der Hiag stammt aus dem Hinrunden Spiel gegen den TuS Sundern II. Auswärts auf den Kunstrasenplätzen der Konkurrenten hingegen läuft es für die Hiag-Elf rund. Die Mannschaft von Trainer Freddy Quebbemann ist nach Tabellenführer SuS Langscheid/Enkhausen II und TuRa Freienohl die drittbeste Auswärtsmannschaft der Liga. Gegen den FC BW Gierskämpen hat der TuS 02 eine schlechte Bilanz nur eins der bisher acht Duelle konnte die TuS Erste gewinnen. Es war das Hinspiel dieser Saison auf dem neuen Kunstrasenplatz in Gierskämpen, welches der TuS Bruchhausen mit 1:0 für sich entschied. Mit einem Sieg könnte der TuS Bruchhausen bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz wieder auf den vierten Tabellenplatz vorrücken. Anstoß der Partie ist um 15.00 Uhr an der Hiag.

Die 2. Mannschaft spielt davor um 12.45 Uhr gegen den FC Neheim-Erlenbruch. Die TuS Zweite hat in den letzten Wochen reichlich Punkte gemacht und könnte diese im Heimspiel vergolden. Doch der Gast aus Erlenbruch ist mit 21 Punkten das zweitbeste Team der Rückrunde. Während sich der TuS Hachen II und der TuS Niedereimer die Punkte gegenseitig wegnehmen, steht Konkurrent SV Affeln gegen den Tabellenführer der Kreisliga C vor einer ähnlich schweren Aufgabe.  Sicher ist dass es auch nach dem 26. Spieltag spannend weiter geht im Abstiegskampf unserer 2. Mannschaft.

Die 3. Mannschaft hat um 17.00 Uhr die Reserve des FC BW Gierskämpen II zu Gast. Der Gast aus Gierskämpen könnte noch in den Kampf um den Relegationsplatz einsteigen, müsste dafür aber an der Hiag gewinnen. Doch Bruchhausen III ist fest entschlossen den sechsten Saisonsieg in der Kreisliga-D1 einzufahren. Im Hinspiel siegte des TuS Mannschaft mit 5:3 in Gierskämpen, auch das Heimspiel im letzten Jahr gewann der TuS mit 4:2.

Die Spielwertung des Spiels zwischen dem TuS Bruchhausen III und dem DJK GW Arnsberg II ist seit der OM (offiziellen Mitteilung) am Freitagmorgen, 09.05. amtlich. Der TuS Bruchhausen III bekommt die drei Punkte zugesprochen, nach dem die Gäste aus Arnsberg einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hatten.