Erste spielt bereits am Donnerstag

Bereits am kommenden Donnerstag trifft die 1. Mannschaft des TuS 02 in der Kreisliga-A-Arnsberg auf die Reserve des SC Neheim. Am folgenden Sonntag haben dann die beiden Teams spielfrei, denn am Wochenende finden die Junioren-Stadtmeisterschaften im Neheimer Binnerfeld statt.

In der Bilanz der beiden Teams führt der Gastgeber aus Neheim mit 10 Siegen und einem Unentschieden. Der TuS Bruchhausen gewann 7 Duelle. Das Team vom SC Neheim II ist mit einem Zähler in die neue Saison gestartet. Der TuS Hachen und der SC Neheim II trennten sich mit einem 2:2 (0:0) Unentschieden. Auch die Partie zwischen Balve und Vosswinkel wird am Donnerstagabend ausgetragen. Beide Teams sind mit einer Niederlage in die Spielzeit gestartet. Somit könnte der TuS Bruchhausen sogar für mindestens einen Tag die Tabellenspitze der Kreisliga-A erringen, hierfür reicht der Mannschaft von Trainer Freddy Quebbemann bereits ein Unentschieden in Neheim. Dies wäre die ersten 24 Stunden Tabellenführung in der Kreisliga-A seit Juni 2003 , vor 10 Jahren stieg der TuS 02 als Meister in die Bezirksliga auf.

Anstoß zwischen dem TuS Bruchhausen und dem SC Neheim II ist um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Neheimer Binnerfeld.