Erste Weichen für die Saison 2020/2021 gestellt

Der TuS Bruchhausen stellt schon früh die ersten Weichen für die Saison 2020/2021. So gehen die Leistungsträger auch in der nächsten Saison beim TuS 02 auf Punktejagt. Ein neues Gesicht nimmt ab sofort auf der Trainerbank der 2. Mannschaft Platz.

Erst kurz vor Meldeschluss hatte sich im Sommer 2019 herauskristallisiert, dass der Tu02 mit 2 Herrenmannschaften an den Start gehen würde. In der Situation hatten sich Benny Brune und Ingo Renk bereit erklärt neben der B-Liga Mannschaft auch die D-Liga Truppe zu betreuen. Um die Verantwortung im Bereich Seniorenfußball nun aber auf weiteren Schultern zu verteilen, verstärkt Sebastian Bunsen, als Hauptverantwortlicher Trainer für den Spielbetrieb der Reservemannschaft, ab der Rückrunde das Trainerteam. Stephen Hoffmann, sportlicher Leiter beim TuS 02, erklärt die Hintergründe zu dieser Personalentscheidungen: „Da die Arbeit mit zwei Mannschaften natürlich ein sehr hoher zeitlicher und emotionaler Aufwand ist, haben wir, in Absprache mit dem Trainerteam, uns um eine Unterstützung für den Bereich der 2. Mannschaft gekümmert. Wir freuen uns, dass uns unsere Wunschlösung Sebastian Bunsen seine sofortige Zusage gegeben hat.“

Auch bei den aktiven Fußballern gibt es bereits Klarheit. So haben bereits zahlreiche Spieler aus dem aktuellen Seniorenkader Ihre feste Zusage für die nächste Saison gegeben. So bleiben z.B. Marvin Weber, Marcel Angenendt, Marco Zaun, Marcel Linke, Benny Kraft, Hannes Eickhoff, Florian Kerstholt und Murat Turan dem TuS 02 treu. Neben den „alten Hasen“ ist es den Verantwortlichen aber auch gelungen junge Spieler wie Tobi Aufmkolk, Benedikt Reuther oder Fabian Koch weiterhin an den Verein zu binden. „Neben den genannten Spielern gibt es bereits viele weitere Zusagen aus dem aktuellen Seniorenkader, so dass es uns möglich sein wird, auch in der kommenden Saison zwei Seniorenteams, stand jetzt, zu stellen. Mein Dank gilt ALLEN Spieler die sich bereits zum jetzigen Zeitpunkt zum TuS 02 für die Saison 2020/2021 bekannt haben“, freut sich Abteilungsleiter Giuliano Schulte über die Planungssicherheit.

Neben den bestehenden Spielern werden die TuS Kicker auch Verstärkung aus dem Nachwuchsbereich bekommen. So werden ab Sommer 2020 die Jugendspieler Serhat Özcelep, Johannes Sommer und Mathis Meinschäfer in den Seniorenbereich wechseln. „Mit Serhat, Jojo und Mathis strömen nächste Saison drei Eigengewächse in unseren Seniorenkader,die alle Drei schon Erfahrungen im Seniorenfußball sammeln durften. Die Jungs besitzen ein enormes Entwicklungspotential und haben in den gelaufenen Spielen bereits bewiesen, dass sie uns sofort helfen werden.“, ergänzt Stephen Hoffmann.

Nachdem die Vorrunde nun beendet ist, steht traditionell die Hallensaison vor der Tür. Bei den diesjährigen Hallen Stadtmeisterschaften tritt die HIAG-Elf am 28.12. in der Vorrundengruppe C an. Am 31.01.2020 ist der TuS dann Ausrichter vom 9. C-Liga Reservecup in der Sporthalle Große Wiese in Hüsten. In die Rückrundenvorbereitung starten unsere Seniorenteams am 13.1.2020. Nach gut 4 Wochen, am 9.2.2020, bestreitet dann die 1. Mannschaft das Nachholspiel beim SV Affeln II. Unsere Reserve empfängt zum Rückrundenauftakt am 16.02.2020 die SG Holzen/Eisborn III.