Erster Spieltag der Jugenden

Am Wochenende gab es den ersten Spieltag bei den TuS-Jugenden.

Den Anfang machte am Samstag die F-Jugend, die beim TuS Vosswinkel knapp mit 2:3 verlor. In die Torschützenliste trugen sich Yannik Baumann und Julian Wichert ein.

Direkt einen Erfolg fuhr die neue Spielgemeinschaft in der E-Jugend JSG Niedereimer/Bruchhausen ein. Deren erste Mannschaft besiegte den TuS Müschede mit 6:5, die zweite Mannschaft spielte gegen SV Hüsten III 2:2 Unentschieden, die Tore erzielten Tim Cichon und Toni Morina.

Ebenfalls erfolgreich war die Spielgemeinschaft in der D-Jugend, die im Pokal beim SV Affeln antreten musste und dort nach Toren von Philipp Koch (3), Leo Brasse und Luis Stock mit 5:3 siegte, und somit eine Runde weiter ist. Dort trifft man dann daheim auf den SV Bachum/Bergheim.

Den Abschluss machte die B-Jugend am Sonntagmorgen bei der JSG Oeventrop/Freienohl. Der Gastgeber siegte verdient mit 5:2, wobei das Ergebnis um ein bis zwei Tore zu hoch ausgefallen ist. Die Tore für den TuS erzielten Marco Zaun und Florian Kerstholt.