Heimspiel gegen A-Liga Schlusslicht Balve

Bereits am Donnerstag steht der nächste Spieltag in der Kreisliga-A-Arnsberg an. Um 15:00 Uhr trifft das Team von Trainer Freddy Quebbemann auf den Tabellenletzten der A-Liga. Die SG Balve/Garbeck steht mit nur 2 Punkten aus 7 Spielen auf dem 16. Platz. Vor dem Spiel trennen die beiden Teams sechs Punkte.

Doch wie schwer die Aufgabe am Tag der deutschen Einheit wird zeigt ein Blick auf die Bilanz. Seit 2006 holte der TuS Bruchhausen keinen Punkt mehr gegen die SG. Kein Anderer Gegner konnte in dieser Zeit vier-mal in Folge an der Hiag gewinnen.

Am Dienstag Abend wurde über die Presse bekannt dass es bei Gast aus Balve einen Trainerwechsel gab. Der Trainer der 2. Mannschaft übernimmt nun in Balve die Erste und steht erstmals in Bruchhausen am Seitenrand.

Zuvor spielt die 2. Mannschaft des TuS Bruchhausen um 12.45 Uhr an der Hiag gegen den SuS Eisborn.