Hiag-Elf gewinnt 2:1 im erstes Vorbereitungsspiel

Der TuS Bruchhausen hat das erste Vorbereitungsspiel im Jahr 2016 gewonnen. Gegen den Bezirksligisten TuRa Freienohl drehte die Hiag-Elf die Partie und gewann am Ende mit 2:1 (0:0). Dabei zeigte die TuS-Elf trotz acht fehlender Stammkräfte eine ansprechende Leistung.

Bruchhausen dreht Partie gegen Freienohl

Marcel Linke trifft zum zwischenzeitlichen 1:1

Marcel Linke trifft zum zwischenzeitlichen 1:1

Die Verletztenliste in diesem Winter ist lang. Ganze sieben Spieler sollten beim ersten Testspiel ausfallen, zudem musste André Knaup kurzfristig wegen einer Grippe aussetzen. Trotzdem reichte es beim TuS 02 für eine gut besetzte Startelf aus den eigenen Reihen.

Die erste Hälfte verlief trotz guter Möglichkeiten auf beiden Seiten torlos. Nach dem Pausentee brachte zunächst Neuzugang Steve Banyik die Gäste aus Freienohl mit 1:0 in Führung (51.). TuS-Stürmer Marcel Linke gelang nach etwas mehr als einer Stunde aber der Ausgleich (63.). Danach blieb es bis kurz vor Schluss beim 1:1, ehe schließlich Ingo Renk nach Vorarbeit von Marcel Linke den 2:1-Siegtreffer für die Hiag-Elf markierte (88.).

Das zweite Testspiel steigt am Samstag, den 30. Januar bereits um 11:00 Uhr im Sportpark Langscheid.

-> Fotoserie