Hiag-Elf ist in die Vorbereitung gestartet

Die 1. Mannschaft des TuS Bruchhausen ist in die Vorbereitung auf die Saison 2015|16 gestartet. Zum Trainingsauftakt am Samstag, den 04. Juli begrüßten Trainer Freddy Quebbemann und Co-Trainer Stephen Hoffmann 16 Spieler. Darunter auch drei der insgesamt fünf Neuzugänge.

Nächste Einheit folgt bereits Sonntagmorgen

Bei der ersten Einheit dabei: Neuzugang Sascha Feldmann

Bei der ersten Einheit dabei: Neuzugang Sascha Feldmann

Am Samstagmorgen standen mit Andreas Hoppe, Sascha Feldmann und Ingo Renk drei Neuzugänge auf dem Kunstrasenplatz. Zudem war auch A-Jugend Torhüter Marvin Tuschmann mit von der Partie. Beim Trainingsauftakt musste das Trainerteam noch auf insgesamt acht Spieler verzichten. Vorweg die gute Nachricht, niemand musste verletztungsbedingt passen. Sebstian Schacht, Rainer Müller, Christopher Hahne, Tobias Walter, Dennis Pérez Gomes, Fabian Fischer, Kai Oberreuther und Dirk Mikolajczak steigen zumeist Urlaubsbedingt zum späteren Zeitpunkt ins Training ein. Nach der Doppeleinheit am Samstag folgt schon Sonntagmorgen um 10:00 Uhr die nächste Einheit für die Hiag-Elf, dann mit gleich vier Spielern mehr auf dem Platz.

Ingo Renk stürmt mit der Nummer 9

Torwart Andreas Hoppe wechselte aus Bochum zur Hiag-Elf

Torwart Andreas Hoppe wechselte aus Bochum zur Hiag-Elf

Derweil ist bereits die Frage der Rücknummern für die neue Saison geklärt. Neuzugang Sascha Feldmann läuft künftig mit der 8 auf, während TuS-Stürmer Ingo Renk die Nummer 9 auf dem Rücken trägt. Mittelfeld Stratege Fabian Fischer wünschte sich die Nummer 15 und linksfuß Dirk Mikolajczak erhält die 20. Die Torhüter Andreas Hoppe und Marvin Tuschmann erhalten wie Keeper Niklas Messler die Nummer 1. Beim Spielerstamm der letzten Saison ergeben sich derweil keine Veränderungen.