HIAG-Elf schägt Tabellenführer mit 3:1

Die 1. Mannschaft des TuS Bruchhausen ist erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Im ersten Spiel der Rückserie, das bereits vor der Winterpause ausgetragen wurde, feierte die HIAG-Elf einen 3:1-Erfolg über den TuS Langenholthausen II.

Bereits im Hinspiel war die Mannschaft des TuS 02 das bessere Team. Nachdem man in Langenholthausen noch vergessen hatte rechtzeitig die Tore zu schließen, machte man es im heimischen Sportpark An der HIAG nun besser. Die Mannschaft von Trainer Benny Brune legte gleich einen Blitzstart hin. Nach einem feinen Zuspiel brachte Benedikt Reuther (10.) die HIAG-Elf mit 1:0 in Führung. Das Tor zum 2:0 legte A-Jugendspieler Serhat Özcelep (23.) anschließend per Kopfballtreffer nach.

Nach dem Seitenwechsel schlug Tabellenführer TuS Langenholthausen II eiskalt zurück und verkürzte zwei Minuten nach der Pause durch Thorsten Lenort (47.) auf nur noch 1:2. In der Schlussphase warfen die bist dato ungeschlagenen Gäste aus dem Brötchendorf alles nach vorne. Doch der schon zuvor erfolgreiche Serhat Özcelep (76.) sorgte mit seinen zweiten Treffer für die Entscheidung in der Partie.