Jugendabteilung besucht U19-Länderspiel

Am vergangenen Samstag besuchte die Jugendabteilung gemeinsam mit unserem Jugendpartner TuS Niedereimer das U19-Länderspiel im Stadion Große Wiese.

Gemeinsame Aktion der Jugendpartner

Bei der ersten gemeinsamen großen Freizeitaktion zusammen mit unserem Jugendpartner aus Niedereimer hatten sich insgesamt 100 Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern Karten für das U19 EM-Qualifikationsspiel unserer Jugendnationalmannschaft gesichert. An der bruchhauser Kirche traf man sich, um dann geschlossen nach Hüsten zu gehen. Die deutsche U19-Nationalmannschaft erwischte jedoch keinen guten Tag. Nach 90 Minuten mussten sich die Nachwuchskicker mit 2:5 den Norwegern geschlagen geben. Da die Schotten überraschend im zweiten Spiel des Tages die Niederländer mit 2:0 schlagen konnte, ist in dieser Gruppe noch alles offen. Unsere U19 hat am kommenden Dienstag das EM-Ticket also selber in der Hand.

Besuch des DFB-Pokalfinales der Frauen

Nach der gelungenen Aktion am Samstag, soll es weitere gemeinsame Aktionen zwischen dem TuS Niedereimer und unserer Jugendabteilung geben. So ist bereits jetzt geplant, dass DFB-Pokalfinale der Frauen am 19.05.2018 zu besuchen. Interessierte Mitglieder können sich entweder bei Jugendleiter Ingo Renk (ingo.renk@tus-bruchhausen.de) oder direkt bei Organisator Andreas Gierschewski (andy-gierschewski@t-online.de) anmelden.