Jugendturniere voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende fand das diesjährige Jugend-Hallenturnier des TuS Bruchhausen statt. Von den Bambini bis zur C-Jugend gab es in jeder Altersklasse ein Turnier.

Gastgeber gelingt Auftaktsieg bei der E-Jugend

20170128_125338

Erfolgreich: Unsere E-Jgd. gewinnt den 1.Platz

Am Samstagmorgen angefangen hatte die E-Jugend. Hier kamen aus Gruppe A die JSG Bruchhausen/Niedereimer I und die SG Balve/Garbeck weiter sowie aus Gruppe B die JSG Hachen/Langscheid/Enkh./Hövel I und VfL Platte Heide. Beide Halbfinals gingen ins Siebenmeterschießen; Hier hatten jeweils die JSG Bruchhausen/Niedereimer I und die SG Balve/Garbeck das Glück auf ihrer Seite und zogen ins Finale ein. Das Finale entschied die JSG Bruchhausen/Niedereimer I dann mit 2:0 für sich, Dritter wurde VfL Platte Heide vor der JSG Hachen/Langscheid/Enkh./Hövel I.

Im Anschluss spielten die Bambini in einer 6er-Liga jeder gegen jeden. Hier ging es nicht um den Turniergewinn sondern vielmehr um den Spaß und das Einhalten des Fairplay-Gedankens. Das beste Turnier spielte der TuS Müschede, der in fünf Spielen nicht ein einziges Gegentor kassierte.

Abends machte die C-Jugend den Abschluss, ebenfalls im Modus jeder gegen jeden in einer 6er-Liga. Hier wurde der SV Bachum/Bergheim mit 13 von 15 möglichen Punkten Erster; Auf den weiteren Plätzen folgten JSG GW Arnsberg/Giersk./Rumbeck und die JSG Niedereimer/Bruchhausen.

Am Sonntagmorgen war die D-Jugend am Start. Hier wurde das Turnier vom SV Hüsten dominiert, der mit zwei Mannschaften angetreten war und mit beiden Teams im Endspiel stand. Hüsten I gewann im Neunmeterschießen gegen die eigene zweite. Im Spiel um Platz 3 schlug die JSG Hachen/Langscheid/Enkh./Hövel I die JSG Müschede/Herdringen mit 3:1.

Den Abschluss des Wochenendes machte die F-Jugend. Hier setzten sich aus Gruppe A der Höinger SV und FC BW Gierskämpen durch sowie aus Gruppe B der SV Herdringen und RW Westönnen. In den Halbfinalspielen setzten sich die beiden Teams aus Gruppe B durch. Im Spiel um Platz 3 behielt der FC BW Gierskämpen gegenüber dem Höinger SV mit 1:0 die Oberhand. Im Endspiel drehte der RW Westönnen das Spiel gegen die in der Vorrunde verlustpunktfreien SV Herdringen zum 2:1 und wurde Turniersieger.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen und auf das Turnier im nächsten Jahr!