Keine gute TuS Bilanz gegen FC BW Gierskämpen

Am kommenden Sonntag findet der siebte Spieltag der A-Kreisliga in dieser Saison statt. Dabei trifft die Mannschaft von der Hiag nach zuletzt zwei Siegen in Folge auswärts auf den FC BW Gierskämpen. In der Tabelle stehen die Gastgeber auf dem dritten Rang und haben drei Punkte Vorsprung vor der Mannschaft des TuS 02.

In der letzten Saison gelang es dem TuS Bruchhausen mit 1:0 in Gierskämpen zu gewinnen. Der einzige Sieg in einer sonst eher schwarzen Bilanz, insgesamt stehen zwei Unentschieden und sechs Niederlagen gegen den FC BW Gierskämpen zu Buche. Auf dem Kunstrasenplatz im Alten Feld hat die Mannschaft von der Hiag nahezu die ganze Vorbereitung absolviert, sodass die Gegebenheiten des Platzes bestens bekannt sind.

Sicher ausfallen wird Kapitän Sebastian Schacht, er muss am kommenden Spieltag eine Sperre auf Grund der fünften gelben Karte absitzen. Die Sperrstrafe nach fünf gelben Karten wurde erst zu dieser Saison neu eingeführt. Zudem fallen Fabian Petermann und Fabian Nagel weiter verletzt aus.

Anstoß ist um 15.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Alten Feld in Gierskämpen.