Spielgemeinschaft bekommt Verstärkung zur neuen Saison

Noch ist nicht klar wann wieder Fußball gespielt werden kann, doch die ersten Weichen für dei Saison 2020/2021 sind schon gestellt. Die Damen der SG TuS Bruchhausen/TuS Niedereimer können sich zur neuen Saison auf zwei Neuzugänge mit viel Erfahrung freuen.

Nach 12 Jahren kehrt Christina Schacht im Sommer zurück zur ihrem Heimatverein. In der Jugend schnürte die heute 29-Jährige ihre Fußballschuhe beim TuS Bruchhausen. Weil es damals noch keine Damenmannschaft gab wechselte sie im Sommer 2008 zum TuS Oeventrop. Mit ihrem neuen Team stieg die Mittelfeldspielerin gleich im ersten Jahr in die Bezirksliga auf. Nur 2 Jahre später folgte dann auch der Aufstieg in die Landesliga. Insgesamt kann Christina Schacht in Oeventrop auf 4 Jahre in der Bezirksliga und 6 Jahre in der Landesliga zurückblicken. Mit Ihrer Erfahrung wird sie in der neuen Saison die Damen der SG TuS Bruchhausen/TuS Niedereimer verstärken.

Bald ganz neu im Trikot der HIAG-Damen spielt Christine Miglanz. Die 22-jährige wechselt vom TuS Wickede zur SG TuS Bruchhausen/TuS Niedereimer. Mit dem TuS Wickede spielte sie als Stammkraft sowohl in den Juniorinnen Westfalenliga, als später auch bei den Damen in der Bezirks- und Landesliga. Aktuell belegt die Innenverteidigerin mit dem TuS Wickede den dritten Tabellenplatz in der Kreisliga A Soest/Lippstadt. Bei unserer Spielgemeinschaft freut man sich nun, dass Christine Miglanz bald in unserer Defensive verteidigt.

Trainer Tim Kuhlmann geht in seine 4. Saison

Seit Sommer 2017 ist Tim Kuhlmann nun Trainer der Damenmannschaft beim TuS Bruchhausen. Zum Start der Saison 17/18 übernahm Tim, zuerst noch mit Sascha Rocholl zusammen, später dann allein, die Spielerinnen von Ingo Renk und setzte den sportlichen Entwicklungsweg stetig fort. Zur aktuellen Saison fusionierte die Damenmannschaft von Bruchhausen mit dem TuS Niedereimer und wurde als Spielgemeinschaft von Tim federführend trainiert. „Wir sind mit der geleisteten Arbeit sehr zufrieden und auf die weitere Entwicklung sehr gespannt. Wir freuen uns sehr, dass Tim auch in der neuen Saison Trainer der SG TuS Bruchhausen/TuS Niedereimer seien wird und den eingeschlagenen Weg mit uns zusammen weiter geht“, freut sich der sportliche Leiter Stephen Hoffmann