6-Punkte-Spiel im Abstiegskampf der Reserve

Das Team der 2. Mannschaft des TuS Bruchhausen ist Sonntag zur Fußball-Primetime zu Gast beim Fc Neheim-Erlenbruch. Beide Teams trennen drei Punkte in der Tabelle der Kreisliga-C. Man darf also einen heißen Abstiegskampf an der Ruhe-Möhne-Kampfbahn in Neheim erwarten.

Nach dem das Team von Trainer Thomas Dülberg am vergangenen Wochende mit dem 1:0 gegen den SV Affeln den vorletzten Tabellenplatz verlassen konnte, will und muss die TuS Reserve nachlegen. Am Tabellenende geht es sehr eng zu, denn bis Platz zehn sind es für die TuS zweite nur vier Punkte. Zudem haben diese Teams allesamt bereits ein Spiel mehr absolviert als die Reserve von der Hiag.

Das Manko der TuS Reserve verrät der Bilck aufs Torverhältins. In den absolvierten zehn Spielen erzielten die Reservekicker erst sechs Tore. Der vorjahres Dritte, der FC Neheim-Erlenbruch erzielte mit 13 Toren mehr als das doppelte, kassierte allerdings auch wie die TuS Zweite sechs Saisonniederlagen.

Anstoß der Partie ist um 15 Uhr auf dem Ascheplatz in Neheim.