Bruchhausen ist Ausrichter beim RWE WinterCup

Der 25. RWE WinterCup 2014 wirft seine Schatten voraus. Die Mannschaften können sich im Internet unter www.rwe-wintercup.de zum größten Hallenturnier in NRW anmelden. 

Auch zum Jubiläum werden 133 Geldpreise in Rekordhöhe von -30.000 €- ausgeschüttet. Die Vorrunden finden am Samstag, 04.01.2014 oder Sonntag, 05.01.2014 sowie an einigen Spielorten am Samstag, 11.01.2014 oder Sonntag, 12.01.2014 statt.

Die Spielorte und Ausrichter der Vorrunden des 25. RWE WinterCup 2014 lauten:
Arnsberg (TuS Bruchhausen), Balve (SV RW Mellen), Brilon (SV Brilon), Brakel (SV Aa Nethetal),  Schmallenberg (SV Schmallenberg/Fredeburg am Sa. 04.01.14), Eslohe (BC Eslohe am So. 05.01.14), Möhnesee (SuS Günne), Warburg (SV Menne), Wickede (TuS Wickede) und neu in Lüdenscheid (LTV Lüdenscheid) sowie in Wilnsdorf (TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf) im Siegerland.

Die Regionalrunden (mit Geldpreisen für alle Teilnehmer) finden am Samstag, 18.01.2014 oder Sonntag, 19.01.2014 statt. Der RWE SuperCup der 16 besten Teams im gesamten Turnier findet am Sonntag, 01.02.2014 in der Sporthalle Große Wiese Hüsten statt und wird erneut auf einer Rundumbande gespielt.  Die besten Kreisligisten erhalten auch 2014 einen garantierten Startplatz im RWE SuperCup.

 

Bild1