C-Liga Reserve Cup startet am Freitag ab 17:10 Uhr

Am kommenden Freitag startet wieder der Budenzauber der Reserveteams. Bereits zum sechsten Mal startet am  27. Januar 2017 der C-Liga Reserve Cup in der Sporthalle „Große Wiese“ in Hüsten. Es ist das Hallenturnier für 2. und 3. Mannschaften, die in der C- oder D-Kreisliga spielen.

10 Reserve-Teams kämpfen um den Wanderpokal

In 2017 gehen zehn Mannschaften in zwei Fünfer-Gruppen an den Start. Die vier Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale, so dass in der Vorrunde zunächst nur zwei Mannschaften vorzeitig die Segel streichen müssen. Das erste Turnierspiel der 6. Ausgabe des C-Liga Reserve Cup´s startet wie im Vorjahr um 17.10 Uhr, das Finale soll gegen 22:30 Uhr steigen.

C-Liga Reserve Cup PokalDer TuS Bruchhausen ist wieder mit beiden Reservemannschaften am Start. Zudem geht die TuRa Freienohl II als amtierender Titelverteidiger an den Start. Im Endspiel siegte die TuRa Reserve im Vorjahr mit 5:0 gegen den SSV Stockum II. Die DJK GW Arnsberg II und der TuS Vosswinkel II sicherten sich den geteilten dritten Platz. Gespielt wird um den Wanderpokal des Reserve-Cup. Mit dem SV Hüsten III und dem SSV Stockum II sind außerdem zwei ehemaligen Titelträger im Teilnehmerfeld.

Gruppe A: TuS Voßwinkel III, SV Bachum/Bergheim II, SV Herdringen II, TuS Bruchhausen II, SV Hüsten 09 II

Gruppe B: FC BW Gierskämpen III, TuRa Freienohl II, TuS Rumbeck II, SSV Stockum II, TuS Bruchhausen III

-> Spielplan

-> Turnierordnung

Debütant gewinnt den C-Liga Reserve Cup | SV Hüsten 09 III holt C-Liga Reserve Cup 2015 | TuS Hachen II gewinnt C-Liga Reserve Cup 2014