Dritte verliert beim SuS Beckum II knapp mit 2:3

Die 3. Mannschaft des TuS Bruchhausen musste beim SuS Beckum II die zweite Niederlage in Folge hinnehmen. Beim Tabellenelften unterlag die Mannschaft von Trainer Florian Strocka knapp mit 2:3. Dabei hatte das Spiel zunächst planmäßig begonnen. Nach nur wenigen Minuten konnte Marco Sonnenberg (8.) die TuS Dritte mit 1:0 in Führung bringen. Doch nur zwei Minuten später hatte die Gastgeber die passende Antwort parat und erzielten durch Ingo Arens (10.) den 1:1 Ausgleich. Doch damit noch nicht genug, noch vor der Pause konnte erneut Ingo Arens (36.) den SuS Beckum II mit 2:1 in Führung bringen.

Nach dem Seitenwechsel konnte TuS Stürmer Mike Weber (57.) das Spiel für den TuS Bruchhausen wieder ausgleichen. Kurz drauf stand die TuS Hintermannschaft nicht optimal und kassierte nur drei Minuten nach dem Ausgleich den dritten Gegentreffer. Diesmal traf Beckum´s Spieler Petrit Kau (60.) zur 3:2 Führung der Gastgeber. Bis zum Schlusspfiff schaffte es die TuS Mannschaft nicht mehr den Rückstand erneut auszugleichen, so blieb es beim 2:3 Endstand.

Nach der erst dritten Saisonniederlage ruttscht die TuS Dritte auf den fünften Tabellenplatz ab. Der Rückstand auf den zweiten Aufstiegsplatz beträgt allerdings weiterhin nur einen Punkt. Spitzenreiter FC BW Gierskämpen hat nun allerdings schon neun Punkte Vorsprung.