Duell zum Vereinsjubiläum des SV Bachum/Bergheim

Der TuS Bruchhausen spielt am 3. Spieltag der Kreisliga A Arnsberg bereits am Samstag, 30. August gegen den SV Bachum/Bergheim. Das Spiel gegen den Aufsteiger aus der Kreisliga B finde im Rahmen der Jubiläumswoche des SV Bachum/Bergheim statt.

Der Aufsteiger ist mit einer Niederlage gegen den TuS Vosswinkel und einem Unentschieden gegen den TuS Sundern II in die Saison gestartet.

10560284_765201976854159_5618691235673174094_o

Dennis Pérez Gomes trifft auf seinen Ex-Verein den SV Bachum/Bergheim

Ein besonderes Spiel ist es wohl für TuS Neuzugang Dennis Pérez Gomes der im Sommer vom SV Bachum/Bergheim zum TuS Bruchhausen gewechselt war. Als Mannschaftskapitän war er maßgeblich am Aufstieg des B-Liga Meisters beteiligt. Zuletzt trafen beide Teams im Juli 2013 aufeinander, am letzten Spieltag der Saison 2012/13 kam es zu einem 3:3 Unentschieden in Bachum. Darüberhinaus ist der TuS Bruchhausen seit vier Duellen ungeschlagen gegen den SV Bachum/Bergheim.

Das Spiel wird am Samstag um 16.00 Uhr in Bachum angepfiffen. Zuvor treffen bereits um 14 Uhr die beiden Reserve Mannschaften aufeinander. Die Reserve des SV Bachum/Bergheim wartet noch auf den ersten Punkt in der neuen Saison, während das Team von Trainer Thomas Dülberg bereits 3 Punkte auf dem Konto hat.

Am Sonntag, 31. August trifft dann die dritte Mannschaft des TuS Bruchhausen im Derby auf den SV Hüsten 09 III. Das Spiel findet am Sonntag um 12.45 Uhr in Hüsten statt.