Erste und Zweite tauschen Heimrecht mit SV Herdringen

Die Mannschaften des TuS Bruchhausen bestreiten weiterhin nur Auswärtsspiele. Das laut Spielplan erste Heimspielwochenende am 24. August findet auf Grund des Umbaus der Sportanlage nicht statt. Deshalb wird für die anstehenden Meisterschaftsspiele am 2. Spieltag das Heimrecht getauscht.

Die 1. Mannschaft des TuS 02 spielt somit eine Woche nach dem erfolgreichen Auftakt beim TuS Müschede auf dem Sportplatz des SV Herdringen. Auch die 2. Mannschaft, unter der Leitung von Trainer Thomas Dülberg, spielt am 2. Spieltag in Herdringen. Die TuS Reserve trifft um 12.45 Uhr auf den SV Herdringen II. Ebenfalls ein Heimrechttausch hat in der Kreisliga-D stattgefunden, die 3. Mannschaft des TuS Bruchhausen tritt am 24. August um 15.00 Uhr beim SuS Wennigloh an.

Damit bestreiten die drei Senioren Mannschaften des TuS 02 zum Saisonauftakt jeweils mindestens drei Auswärtsspiele hintereinander.

Der Tausch des Heimrechts verläuft somit planmäßig, denn die Fertigstellung bzw. Bespielbarkeit der neuen Sportanlage war stets für die erste Woche im September geplant. Aus heutiger Sicht wird dieser Zeitplan wohl eingehalten.