Hansa Rohrstock feiert Dorfmeisterschaft 2014

Hansa Rohrstock hat es endlich geschafft. Nach unzähligen Halbfinal- und Finalteilnahmen hat die Mannschaft von Hansa Rohstock die 14. Dorfmeisterschaft um den Dorfschänke Körner Cup gewonnen. Im Finale besiegte Hansa Rohrstock die Mannschaft des Hofstaats 2014 knapp mit 1:0. Dritter wurde das Team Krabbelgruppe, das im Neunmeterschießen um Platz drei sich gegen den Club 64 durchsetzte.

IMG_9157 (1440x960)Die Zuschauer an der Hiag sahen ein spannendes Finalspiel zwischen Hansa Rohrstock und dem Hofstaats 2014. Als die Nachspielzeit schon fast abgelaufen war erhielt der spätere Turniersieger nochmal eine Ecke zugesprochen. Der Eckstoß wurde vom Hofstaat zwar abgewehrt, doch gelangte der Ball zu Daniel Arens der aus 15 Metern Entfernung abzog und den Ball unter Torhüter Sebastian Luttermann hindurch ins Tor zum 1:0 schoss. Das Spiel wurde anschließend nicht mehr angepfiffen. So konnte Hansa Rohrstock einen verdienten ersten Titel feiern. Jahre lang war dieses Team als Favorit angetreten nun hat es endlich geklappt.