Hiag-Elf feiert nach 4:2 Klassenerhalt