Ab 16:30 Uhr Rudelgucken im Sportheim

Der TuS Bruchhausen lädt für den 17. November ins Sportheim ein, um sich gemeinsam die Ausstrahlung auf der Leinwand und mehren Fernsehern anzuschauen. Nach dem Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft am Sonntag in Herdringen öffnet das Sportheim um 16:30 Uhr für alle Interessenten um sich auf die Übertragung gemeinsam einzustimmen. Die Übertragung start dann pünktlich um 18:15 Uhr auf TELE 5. An diesem Abend gibt es zum Sonderpreis frisches Veltins aus der Flasche für einen Euro.

In der Fernsehsendung mit dabei sind zahlreiche Bruchhauser die innerhalb der Woche vom 16. bis zum 22. gefilmt worden sind. Damals gab Ex-Profifußballer und Schalke-Spieler Hans Sarpei sein vier Tage dauerndes Trainerdebüt bei der 3. Mannschaft des TuS Bruchhausen. Sarpei kümmerte sich dabei nicht nur um die Trainingsinhalte der 3. Mannschaft, sondern schaute auch hinter die Kulissen des Vereins und des ganzen Ortes. Das TV-Team besuchte insgesamt sieben Tage lang viele der typischen Bruchhauser Anlaufpunkte. Vom Seniorenkaffee, über die Chorprobe bis zum Fleisch zerlegen auf dem Bauernhof war alles dabei. „Es ist eine Mischung aus Dokumentation, Heimatfilm und auch Comedy”, beschreibt Andreas Barth, Produzent der Sendung, die verschiedenen Inhalte. Der Fußballverein ist dabei nur der rote Leitfanden, der ganze Ortsteil Bruchhausen soll abgebildet werden.

4 Minuten Vorschau unter:
http://www.tele5.de/hanssarpei/videos.html