Stephen Hoffmann erleidet verletzungsbedingtes Saisonaus

Schlechte Nachrichten für den TuS Bruchhausen nach dem vergangenen Wochenende. Den Sieg gegen den SV Herdringen musste der TuS 02 teuer bezahlen.  Für TuS Mittelfeldspieler Stephen Hoffmann steht das Saisonaus fest.

Zum Zusehen verdammt : Stephen Hoffmann

Vorerst zum Zusehen verdammt: Stephen Hoffmann

Bereits in der 11. Spielminute musste Spieler und Co-Trainer Stephen Hoffmann im Topspiel gegen den SV Herdringen (5:3) verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Zuvor wurde er bereits nach einem unglücklichen Zusammenstoß mit seinem Gegenspieler minutenlang am Knie behandelt.

Nach der Diagnose ist eine Operation glücklicher Weise wohl nicht notwendig. Dennoch, das Innenband und der Innenmeniskus sind beschädigt. Es droht nun eine Pause von einigen Wochen bis Monaten. Damit verpasst der Mittelfeldspieler die Topspiele gegen Freienohl, Gierskämpen, Stockum, Voßwinkel und Oeventrop sicher. Ein Comeback vor dem Saisonende Anfang Juni ist aus heutiger Sicht nicht realistisch.

Neben Stephen Hoffmann, fällt auch Linksfuß Marvin Weber noch bis Mitte April aus.